Schwerpunkte der Tätigkeit sind Design und Validierung sowie Entwicklungsmethodik und Produktentstehungsprozess.

EURO 6, Tier 4/5, LEV II Bin 5,...

Neben den PKW und Nutzfahrzeugen gelten mittlerweile auch im Bereich von Bau- und Landmaschinen sowie Schienenfahrzeugen, aber auch in der Schifffahrt und bei stationären Anwendungen wie Gensets und BHKWs zunehmend herausfordernde gesetzliche Limitierungen verschiedener schädlicher Abgaskomponenten der verbrennungsmotorischen Antriebe.

Die Entwicklung und Herstellung der erforderlichen Abgasnachbehandlungssysteme erfordert fundiertes Know How zu Spezifikation, Design und Validierung aber auch zu den erforderlichen Managementprozessen.

Abgasemission, Akustik, Festigkeit,...

Zur Funktion der Abgasreinigung kommen eine Vielzahl weiterer Anforderungen an die Abgasanlage bzw. deren Komponenten wie Abgaskrümmer, Schalldämpfer, Rohrleitungen, Aufhängung, Isolierungen, etc..

Hohe Lebensdauer bei zugleich stetig abnehmendem Gewicht, Erfüllung verschiedener Anforderungen an Geräusch und Schwingungsverhalten (NVH), geringer Gegendruck, kostengünstige Herstellbarkeit sind nur einige Beispiele aus dem Katalog der Lastenheftvorgaben.

Hinzu kommt ein enger Terminrahmen mit unverrückbarem SOP in allen typischen Serienprojekten.